Warum gute Führung unbedingt Kommunikation braucht

Effektive Kommunikation in der Führung braucht Storytelling, gute Führung

Gute Führung ist Kommunikation. Es geht einfach nicht ohne. Menschen bewegen, begeistern und motivieren, Werte und Visionen vermitteln oder Change initiieren – ohne Kommunikation sind diese wie alle anderen Führungsaufgaben nicht zu vermitteln. Dabei nimmt der Kommunikationsbedarf ständig zu. Zunehmende Komplexität, immer mehr und schnellere Veränderungsprozesse sowie die gestiegenen Anforderungen an Transparenz, Offenheit und Authentizität fordern von allen Führungskräften gute Kommunikationsskills.

Zu diesen Skills gehört auch Storytelling. Es gibt kein anderes Kommunikationstool, das gleichzeitig die Emotionen und den Verstand anspricht. Und genau dieser Umstand macht es so wirksam. Geschichten haben mehr Wirkung als Fakten, sie bekommen mehr Aufmerksamkeit und man kann sich viel besser an sie erinnern als an Zahlen, Daten und Fakten.

Gute Führung ist situativ

Aber Kommunikation ist wie Führung situativ. Es kommt entscheidend auf den passenden Einsatz jeder einzelnen Kommunikationsmaßnahme an. Wirksame Kommunikation hat viele Format – und Storytelling ist eines davon.

Ich weiß, wie schwer es vielen Unternehmern und Führungskräften fällt, vor und mit Mitarbeitern zu sprechen, in Vorstandssitzungen etwas zu präsentieren oder Vorträge auf Kongressen zu halten. Vor allem dann, wenn es wirklich um etwas geht. Dabei fehlt es nie an den Fachkenntnissen und guten Argumenten. Sehr wohl aber an den Kommunikationsfähigkeiten.

Verbesserungen mit kleinen Schritten

Natürlich kann man in Bezug auf Rhetorik und Auftritt ganz viel lernen (und das ist auch durchaus empfehlenswert, wenn Sie regelmäßig Ihr Unternehmen öffentlich repräsentieren müssen). Aber um Führungskommunikation gut zu beherrschen, müssen Sie nicht zum Top-Redner werden. Sie können tatsächlich schon mit einigen kleinen Maßnahmen spürbare Verbesserungen erzielen. Dazu gehören

  • Gute Vorbereitung, vor allem in Bezug auf Ihre Ziele und Botschaften
  • Ein grundlegendes Verständnis der Bedürfnisse und Interessen Ihrer Zielgruppen
  • Die Wertschätzung jeder dieser Zielgruppen – unabhängig davon, ob es Mitarbeitende, Investoren, Kunden oder andere Stakeholder sind.

Es wird Ihre Führungsarbeit spürbar verbessern, wenn Sie es schaffen, Storytelling in Ihre Kommunikation zu integrieren. Und zwar nicht nur zu den großen Momenten von großen Reden und wichtigen Präsentationen, sondern jeden Tag in Ihrem Arbeitsalltag. Es wird Ihnen leichter fallen, Ihre Vision, Werte, neue Strategien und notwendige Veränderungen verständlich und nachhaltig zu kommunizieren und zu verankern. Persönliches Storytelling hilft Ihnen dabei auch, Ihre Reputation zu stärken und Ihre Glaubwürdigkeit zu untermauern.

Dabei ist ein Punkt besonders wichtig: Erzählen Sie nicht irgendwelche Geschichten, sondern erzählen Sie Ihre Geschichte. Sie sind nicht authentisch, wenn Sie sich im Internet Stories suchen, die wir alle schon 100 Mal gehört haben. Oder die gar nicht zu Ihnen passen.

Ich kann Sie dabei unterstützen,

  • die richtigen Stories zu finden, zu gestalten und wirksam zu kommunizieren
  • mit Storytelling Ihren Kommunikationsstil besser und wirksamer zu machen
  • den neuen Anforderungen an Leadership besser gerecht zu werden
  • neue Strategien und Veränderungen erfolgreich umzusetzen
  • Ihre Zielgruppen – von Mitarbeitern bis Kunden – besser zu erreichen.

Mehr dazu finden Sie hier. Oder Sie schreiben mir und schildern mir kurz Ihr Anliegen. Ich melde mich so schnell wie möglich bei Ihnen.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?