Hi, ich bin Bettina,

und dass ich heute als Leadership- und Kommunikations-Coach arbeite, ist ein gutes Beispiel für einen meiner Kernwerte: „Ich glaube, dass wir alles schaffen können, was wir wollen – wenn für uns richtig ist.“ 


Bettina Lichtenberg

Ich wollte keine Führungskraft sein!

Zumindest habe ich mir darüber keine Gedanken gemacht. Denn ich wollte immer schreiben. Schon bevor ich in der Schule war. Der Gedanke hat mich nie losgelassen und so wurde ich Wirtschaftsredakteurin. Ich habe den Job geliebt, aber leider gab es für Redakteure nur wenige Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln. Was tun?

Ich wechselte in die Unternehmenskommunikation und mir erschloss sich eine neue Welt. Ich wurde gefördert (und auch ganz schön gefordert) und plötzlich war ich Führungskraft in einem M-Dax-Konzern. Für mich begann eine großartige Zeit.

Ich wechselte einige Male den Job und übernahm immer mehr Verantwortung, berichtete an den CEO, war Senior Vice President – und lange Zeit auch die einzige Frau zwischen all den Männern in Technologieunternehmen. 

Es gab eine neue Leidenschaft in meinem Leben – meine Mitarbeiter:innen. All diese Potenziale, die sie hatten und oft nicht mal wussten, was sie konnten... Führung machte mir so viel Freude und ich konnte so viel bewirken.

So kam ich zum Coaching.

Kommunikation wird immer meine Liebe bleiben – aber ich habe auch andere Lieben gefunden. Und ich möchte keine davon wieder loslassen. 

Meine Mission

Ich bin fest davon überzeugt, dass wir mehr Führungskräfte brauchen, die Mut haben und ihren Mitarbeiter:innen Mut machen. Unsere Mitarbeitenden sind nicht nur irgendeine Ressource, sondern wertvolle Menschen, die ihre Arbeit gut machen wollen. Damit das gelingt, müssen wir Führung weiterentwickeln, um nachhaltig erfolgreich zu sein.

Meine Mission ist es, Führungspersönlichkeiten zu befähigen, durch kommunikative Führung authentisch Vertrauen aufzubauen und Teams zu stärken. Maßgeschneiderte Coachings und Workshops zielen darauf ab, sie in ihrer Rolle zu bestärken und zu einer überzeugenden Präsenz zu verhelfen.

Die Welt der Arbeit verändert sich rasant. Die Fähigkeit, sich anzupassen und effektiv zu führen, war noch nie so wichtig wie heute. Als Coach und Mentoring gebe ich dir die Werkzeuge an die Hand, um in dieser sich ständig wandelnden Landschaft nicht nur zu überleben, sondern zu wachsen und erfüllt zu sein.

Der Erfolg einer Führungskraft maßgeblich von ihrer Fähigkeit zu kommunizieren ab. Wahre Führungsstärke entsteht aus authentischer, klarer und empathischer Kommunikation. Ich unterstütze dich, klar und deutlich zu sprechen, aktiv zuzuhören und wirklich verstanden zu werden. So baust du Vertrauen auf, stärkst dein Team und förderst eine Kultur der Zusammenarbeit und des Fortschritts.

Du fragst dich, warum du mit mir arbeiten sollst.

Das verstehe ich. Und ich sage dir ganz offen und ehrlich: Ich hatte lange Zeit keine Antworten auf meine Fragen. Zum Beispiel, warum ich trotz meiner sichtbaren Erfolge und glänzenden Karriere nicht zufrieden war.

Erst viel später habe ich während meiner Ausbildung zum Business Coach und in etlichen anderen Weiterbildungen entdeckt, wie wir unsere Gefühle und Handlungen in Einklang mit unseren Werten und Überzeugungen bringen können. Es hat lange gedauert, aber der Weg hat sich gelohnt.

Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass Coaching eine der effektivsten Methoden ist, um berufliches und persönliches Wachstum zu erfahren. Die notwendigen Veränderungen finden in deinem Kopf statt. Du lernst so viel über dich selbst und steigerst deine Zufriedenheit und deine Lebensqualität.

Willst du es versuchen?

10 Dinge über mich, die du wahrscheinlich noch nicht kennst

  • Ich habe im Alter von 6 Jahren meinen Vater gezwungen, an einer bestimmten Tankstelle zu tanken, damit ich alle Bilder für das Buch von Hans Hass „Vorstoß in die Tiefe“ komplett hatte. 52 Jahre später habe ich das Buch immer noch.
  • Von meinem ersten „richtigen“ Gehalt (und fast meinem ganzen Ersparten) habe ich auf den Malediven tauchen gelernt. Ich habe es nie bereut.
  • Seit mehr als 20 Jahren treffe ich mich mit zwei Freundinnen zu einem jährlichen Girlscamp. Wir planen, dass wir das weitermachen, bis wir 99 oder älter sind.
  • Meine Großmutter ist 103 Jahre alt geworden. Das ist mein Benchmark.
  • Mein großartiges Erlebnis war es, mit Buckelwalen zu tauchen. 
  • Ich bin verheiratet, habe keine Kinder, aber einen „kleinen“ Neffen, der inzwischen größer ist als ich.
  • Ich habe eine Ausbildung zum Business Coach an der Munich Business School gemacht und später noch Weiterbildungen zum Stress- und Mental-Coach an der Heimsoeth Academy. 
  • Mein Score bei dem CVI-Test™ ist: Builder 23, Merchant 20, Innovator 21, Banker 8.
  • Ich liebe es, zu lernen und mich weiterzuentwickeln – vor allem, wenn es um gute Führung, Kommunikation und Mindset-Themen geht. 
  • Mein Mann und ich wandern gerne. Zuletzt waren wir auf dem Salzalpensteig – ca. 80 Kilometer in vier Tagen mit 2077 Höhenmeter aufwärts und 3121 Höhenmeter abwärts.