Positionierung: Der Turbo für Ihren Erfolg

Mit Positionierung zum Erfolg

Ein weit verbreiteter Glaube ist, dass Erfolg von einer guten Idee und einem ebenso guten Produkt abhängt. Das sollte bedeuten: Je besser Ihr Produkt oder Ihr Service ist, desto mehr Menschen werden von Ihnen kaufen (und idealerweise dabei auch noch höhere Preise bezahlen).

Doch das stimmt so nicht.

Natürlich brauchen Sie ein gutes Produkt, exzellenten Service oder ein entsprechend gutes Dienstleistungsangebot, um langfristig erfolgreich zu sein. Aber wenn Sie dabei ein Level erreicht haben, das Sie guten Gewissens als „gut genug“ bezeichnen können, dann werden Sie nicht mit noch mehr Verbesserungen den größten Erfolg erzielen, sondern vielmehr damit, dass Sie sich und Ihre Leistung richtig vermarkten.

Es ist kein Geheimnis: Kunden kaufen nicht unbedingt das beste Produkt, sondern das Produkt, das sie verstehen, das ihnen sympathisch ist oder weil sie dem Anbieter vertrauen. Es gibt natürlich noch mehr Gründe, aber Sie verstehen, worauf ich hinauswill.

Wollen Sie wissen, was wirklich einen dramatischen Unterschied für Ihren Erfolg macht?

Ihre eindeutige Positionierung und das passende Messaging!

Ohne Klarheit geht es nicht. Sie kennen das sicher auch von sich selbst. Wenn Sie auf eine Webseite kommen, bei der Sie nicht sofort sehen, was Sie suchen, sind Sie wieder weg. Das dauert meistens nur ein paar Sekunden.

Niemand will erst überlegen, ob das Angebot nun passt oder nicht. Und deshalb ist es auch so wichtig, dass Sie sich eindeutig positionieren – und eben diese Positionierung auch klar zu vermitteln. Wenn ich mit Unternehmern oder Gründern spreche und sie frage, wen sie ansprechen wollen, dann haben viele keine klare Vorstellung. Das Problem ist aber:

Wenn Sie jeden ansprechen wollen, erreichen Sie niemanden.

Und das ist ein ganz häufiger Fehler im Marketing. Vielleicht liegt es daran, dass wir alle vom Marketing der großen Markenartikler beeinflusst werden, die ihre Kampagnen groß und breit gefächert anlegen. Klar, wenn man genügend Budget hat, kann man sich das leisten!

Aber wenn Sie für Ihr kleines oder mittleres Unternehmen Marketing machen wollen, dann müssen Sie sich auf einen für Sie passenden kleinen Markt fokussieren. Ihre Nische.

Wenn Sie sich fragen, warum Sie sich in Bezug auf Ihren Markt so stark einschränken sollten, sind Sie nicht allein. Aber ich will es Ihnen sagen:

  1. Der kritische Faktor ist Relevanz. Jede Marketingmaßnahme sollte bei Ihren Interessenten und Kunden den Gedanken wecken: Hey, das ist ja genau richtig für mich!
  2. Und ein ebenso kritischer Faktor ist Geld. Wenn Sie Ihre Botschaften zu weit streuen, werden sie verwässert und schwach.

In anderen Worten: Wenn Sie zu viele erreichen wollen, erreichen Sie niemanden richtig.

Marketing ohne eine eindeutige Positionierung bedeutet, auf den Zufall zu vertrauen. Und das kann keine zielführende Strategie sein.

Und was ist nun mit dem Messaging?

Kunden wünschen sich Klarheit. Doch wenn Ihre Story nicht klar ist, ist gar nichts klar. Glauben Sie mir: Es liegt nicht an Ihren Kunden, wenn diese Sie nicht verstehen. Es ist Ihr Job, Ihre Botschaften so zu übermitteln, dass sie sofort verstanden werden.

Dazu mein Tipp: Ein Ziel, eine Botschaft!

Egal, welche Marketing-Maßnahme Sie gerade planen: Sie sollte immer nur ein Ziel haben. Wenn Sie eine Anzeige schalten, die gleichzeitig Ihr Branding unterstützen, über Ihre Angebote informieren und am besten auch noch verkaufen soll, wird das nicht funktionieren. Natürlich ist es verständlich, möglichst viel mit einer solchen Anzeige erreichen zu wollen. Aber wenn Sie sich zu viel vornehmen, ist die Gefahr groß, dass Sie keines Ihrer Ziele erreichen.

Setzen Sie sich also nur ein Ziel – und das kommunizieren Sie dann richtig! Das heißt, dass Sie sich Gedanken darüber machen müssen, was Ihre Interessenten als Nächstes machen sollen. Sollen sie Sie anrufen? Einen Termin vereinbaren? Etwas kaufen? Ihre Webseite besuchen?

Sagen Sie es! Und zwar eindeutig!

Wahrscheinlich denken Sie, dass doch eh alles klar ist und es kommt Ihnen komisch vor, „Anweisungen“ zu geben. Aber je eindeutiger Ihr Call to Action ist, desto besser wird er funktionieren.

Was beschäftigt Sie gerade?

  • Bereitet Ihnen Ihr Marketing regelmäßig Kopfschmerzen?
  • War Ihre letzte Marketing-Aktion ein Flop?
  • Fällt es Ihnen schwer zu erklären, was Sie eigentlich tun?
  • Brauchen Sie eine gute Story?

Ich helfe Unternehmern und Führungskräften dabei, wirksam und klar zu kommunizieren. Buchen Sie jetzt einen Termin für ein kostenloses Strategiegespräch. Ich nehme mir 45 Minuten Zeit für Sie und Ihre Herausforderungen.

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?